Einstellung des Trainingsbetriebes

16. April 2021 Von Redaktion

Hallo liebe Fussballerinnen und Fussballer,

es ist leider so eingetreten, wie wir es befürchtet haben.

Zu kommenden Samstag, den 17.04.21 fallen wir wieder in die Verordnungslage vom 6. März, d. h. nur noch Individualsport allein, zu zweit oder mit Personen des eigenen Hausstandes ist erlaubt. Alle anderen Formen des Vereinssportbetriebes sind dann wieder untersagt.
Die Trainingseinheiten bis einschließlich Freitag dürfen noch durchgeführt werden. Danach wäre nach aktueller Verordnungslage frühestens bei einer nachhaltigen 7-Tage-Inzidenz von unter 100 die Rücknahme der Beschränkungen durch den Landkreis wieder möglich.

Wer möchte, kann innerhalb seiner bisherigen Trainingszeiten auch Einzeltraining anbieten. Hier benötige ich aber zwingend eine Rückmeldung, da zur Zeit noch nicht geklärt ist, ob eine Platzhälfte oder der gesamte Platz als Grundlage zur Ausübung des Individualsports angesehen wird.

So strapaziös die Gesamtlage ist: Bleibt standhaft und vor allem gesund!

Mit traurigen Grüßen Martin Bube

Meldung an Martin Bube