Notbremse entfällt am Donnerstag

4. Mai 2021 Von Redaktion
Hallo liebe Fussballerinnen und Fussballer,
da die Inzidenz im LK Stade nun an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100 lag (ohne Sonn- und Feiertage), entfallen die Beschränkungen der Bundesnotbremse zu kommenden Donnerstag, den 6. Mai.
Ab Donnerstag sind also wieder folgenden Konstellationen möglich:
Individualsport
– beliebig viele Personen aus 1 Haushalt mit max. 2 Personen eines zweiten Haushalts
– Übungsleiter*in ist in den Haushalten inbegriffen
– In- und Outdoor
Gruppentraining
– Kinder bis einschließlich 14 Jahre
– max. 20 Sportler*innen (gleichbleibende Gruppen)
– zusätzlich max. 2 Übungsleiter*innen
– nur Outdoor
Testungen sind bei beiden Varianten nicht vorgeschrieben, ebenso ist Kontakt während der Sportausübung nicht verboten. Ansonsten gelten die allgemein bekannten Hygieneregeln.
Beachtet: Überschreitet die Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen (hier also mit Sonn- und Feiertagen) den Schwellenwert von 100, tritt die Notbremse am fünften Tag automatisch wieder in Kraft.