Souveräner Heimsieg für die 2. Frauen im Kreispokal

29. August 2021 Von Redaktion Fussballabteilung

Frauen-Kreispokal VfL Güldenstern Stade ll – SV Ottensen 4:0

Gute und geschlossenen Mannschaftsleistung

Die 2. Frauen gewinnen ihr erstes Pflichtspiel der neuen Saison mit 4:0. Hatten die 2. Frauen im Testspiel gegen die Vertretung vom SV Ottensen noch mit 2:4 das nachsehen, so konnten die VFL’erinnen heute einen ungefährdeten 4:0 Heimsieg einfahren.

Den Anfang machte Anna-Lena in der 20 min. mit einem schönen Freistoß aus 20m in den rechten Winkel. In der 34 min. nutzte Jule das Durcheinander im Strafraum der Gäste und versenkte mit einem satten Schuss die Kugel zum 2:0. Die Gäste kamen kaum vor das Tor der Staderinnen und wenn sie mal durchbrachen scheiterten sie an unserer starken Torhüterin Lisa. In der 2. Halbzeit spielten die VFLerinnen weiterhin eine starke Partie. In der 76. Min. verwandelte eine Ottensenerin eine Flanke von Nina mit einem Eigentor zum 3:0. Den Deckel machte in der 85 min. Bentje drauf. Nach einem schönen Pass von Lea in die Tiefe , konnte Benny allein auf das Tor der Gäste zulaufen und die Kugel im Tor versenken.

Alles in allem war es eine starke Leistung der gesamten Mannschaft!

Torschützen:
Anna Lena
Jule
Bentje
Eigentor

Bericht: D. Karbe