Symbolbild: Jörg Struwe - picselweb.de

Corona-Verschärfungen ab Mi, 01.12. (2G+)

29. November 2021 Von Redaktion Fussballabteilung

Aufgrund der Warnstufe 2 im Landkreis Stade ist ab Mittwoch, 01.12. der Sportbetrieb in geschlossenen Räumen nur noch nach der 2G+ Regelung möglich, also für Personen, die vollständig geimpft oder genesen und zusätzlich tagesaktuell negativ getestet sind.

Freiluftsport ist nach der 2G-Regelung möglich, also für Personen, die vollständig geimpft oder genesen sind. Wichtig: Selbsttests sind nicht ausreichend und sobald Umkleidekabinen und Duschen genutzt werden, gilt auch im Freiluftsport 2G+!

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre gelten die vorstehenden Regeln nicht. Achtung: Voraussichtlich wird diese Ausnahme für 12- bis 18-Jährige zum 01.01.22 aufgehoben. Wir empfehlen weiterhin dringend, sich impfen zu lassen!

Handlungsleitfaden Training und Spielbetrieb Stand: 24. November 2021